Gesundheitsförderung & Prävention

„Gesundheitsförderung zielt auf einen Prozeß, allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen und sie damit zur Stärkung ihrer Gesundheit zu befähigen.“
(Ottwa Charta, 1986)

Unsere Angebote der Gesundheitsförderung zielen auf ein „Gesundes Aufwachsen“ der Familien im Sozialraum Charlottenburg-Nord ab.

In diesem Sinne ist Gesundheitsförderung ein wesentlicher Bestandteil in unseren Beratungen und unserer Bildungsarbeit. So starten wir den Tag mit einem gesunden und ausgewogenen Frühstück. Informieren und beraten unsere Familien zu gesunden Lebensmitteln und einer gesunden Lebensweise. Durch unser vielseitiges Bewegungsangebot motivieren wir unsere Familien gemeinsam mit den Kindern aktiv zu werden.

Der Aufbau „Gesunder Lebenswelten“ wird auch durch das gemeinsame Gestalten und Bepflanzen unseres Familiengartens gefördert. Die Kinder dürfen das Gemüse und die Kräuter selber ernten und im Kochworkshop zu gesunden Speisen weiterverarbeiten. Durch die praktischen Erfahrungen können die erlernten gesunden Lebensweisen in die Familie getragen und umgesetzt werden.

Das Familienzentrum Halemweg unterstützt den Aufbau kommunaler Strategien in Zusammenarbeit mit den öffentlichen und privaten Trägern im Stadtteil Charlottenburg-Nord. Im Rahmen des Aktionsprogrammes: „Gesund und Fit“ koordiniert und finanziert das Familienzentrum vermehrt Gesundheitsprojekte und Veranstaltungen in Koorperation mit dem Stadtteilzentrum, den Schulen und Kitas in Charlottenburg-Nord.

Unsere Gesundheitsangebote sind:

  • Physiomotorische Bewegungs-und Entspannungskurse für Kitakinder
  • Fit und Entspannt im Alltag für Erwachsene & Eltern
  • Starke Mädchen: Projekt zur Stärkung der psychischen Gesundheit im Schulalter
  • Gesundes Frühstück in der Elternoase
  • Gartenprojekt
  • Kochworkshop
  • Eltern-Kind-Turnen
  • Tanz-Theater-Akrobatik
  • Bauch, Beine, Po-Kurs für Mütter mit Kinderbetreuung
  • Kinderwagensport-Kurs
  • Aikido- für Familien
  • Ballsport für Väter und Kinder
  • Informationsveranstaltungen mit dem Zahnärztlichen Dienst „Zahn-und Mundhygiene“, Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung und mit Herrn Dr. Daube (Kinderarzt) zum Thema: Kinderkrankheiten
  • Theaterveranstaltungen & Workshops zum Thema: „Gesunde Ernährung im Schulalter“
  • Sonderveranstaltungen zum Thema: Gesundheit wie z.B. “ Mach mit, bleib fit!“ 4. November 2016

Gesundheitsförderung & Intergration:

Das Familienzentrum Halemweg engagiert sich besonders in der Gesundheitsförderung & Prävention von Familien mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund mit dem Ziel der Verbesserung der Gesundheitschancen unabhängig der jeweiligen sozialen Lage. Hierzu werden in verschiedenen Flüchtlingseinrichtungen und im Familienzentrum Halemweg besondere Veranstaltungen und Projekte angeboten.

Gesundheitsangebote für Familien mit Fluchterfahrung:

  • Physiomotorische Bewegungsgruppen für Kinder (Koorperation mit dem Deutschen Familienverband Berlin e.V.)
  • Interkulturelle Veranstaltungen für Frauen & Familien im Familienzentrum
  • Informationsveranstaltungen zum Thema: Kinder- und Frauenrechte (Kooperation mit dem Deutschen Familienverband Berlin e.V.) und sexuelle Gesundheit
  • Beratungen zu verschiedenen Gesundheitsthemen mit Dolmetschern (Kooperation mit dem Zahnärztlicher Dienst, Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung & Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD))

 

Weitere Informationen finden Sie unter Kurse und über unser Kontaktformular.